Städtebauliche Auswirkungen aktueller Trends im Einzelhandel

Informationsgrafiken und Layout

 

Für Polinna Hauck Landscape + Urbanism haben wir die inhaltliche Mitarbeit und grafische Übersetzung zum Fachgespräch Einzelhandel der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt entwickelt. In den letzten Jahren erfährt Einzelhandel infolge von verändertem Konsumverhalten einen tiefgreifenden Wandel. Für das Update der Einzelhandelsstrategie Berlin arbeiteten wir gemeinsam die wesentlichen Faktoren und räumlichen Schwerpunktgebiete für Berlin und die Auswirkungen auf die Zentren heraus und übersetzten diese in narrative Grafiken. Zur Beschreibung der Situation im Stadtgebiet außerhalb der zentralen Einkaufslagen entstanden Informationsgrafiken, die für verschiedenen Typologien die jeweiligen Veränderungen und Potenziale aufzeigen.

 

2-buehne_mb_linie-01

4-alternative-nutzungen_linie-01

aussenstadt_mit-autos_linie-03

aussenstadt_mit-autos_linie-04

5-szenekieze_mb_linie-01

polinnahauck_logo

Jahr: 2015
Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Referat Stadtentwicklungsplanung
Mitarbeit für: Polinna Hauck Landscape + Urbanism

Download der Publikation zum Fachgespräch auf der Seite der Senatsverwaltung: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/stadtentwicklungsplanung/download/zentren/Fachgespraech-Einzelhandel_2015.pdf